Über mich

Marion Emney
Physiotherapeutin

Jänner 84 Diplom für Physiotherapie in Salzburg
1984 – 1985 Sonderkrankenanstalt f. Rheumakranke in Bad Gastein
1985 – 1987 Kantonsspital Aarau / Schweiz mit Erfahrung in stationärer Arbeit auf interner, unfallchirurgischer u. intensivmedizinischer Abteilung, sowie ambulante Tätigkeit
1987 – 1988 UKH Lorenz Böhler Wien
1989 – 2006 AKH Wien, Klinik für physikalische Medizin u. Rehabilitation
Seit 1990 freiberufliche Tätigkeit

Zahlreiche Fortbildungen :
Diplom für manuelle Medizin
Bobath Konzept : Befundaufnahme u. Behandlung erwachsener Hemiplegiker
Funktionelle Bewegungslehre nach Klein – Vogelbach
Tuina Therapie
AORT Techniken
Physioenergetik
Cranio Sacrale Therapie nach Upledger
Somato Emotionale Entspannung
Viszerale Mobilisation nach J.P.Barral
Neurale Mobilisation
Muscle Energy Technique
Strain / Counterstrain
Myofascial Release
Manuelle Mobilisation der Gelenke I-III, neuer Ansatz ( J.P.Barral )
Listening Technique
Kinesiologisches Taping

Laufend in Fortbildung